CHVOÖ
Wartberger Chor "pro musica"

Wartberger Chor "pro musica"

Gemischter Chor

Ort: Wartberg ob der Aist
Chorleitung: Helmut Wagner
Management: Helmut Wagner
Stilrichtung: Volkslied, Madrigal, Klassik, Oratorium, Pop, Musical
www.chorpromusica.at

Singen und Musizieren sind Äußerungen des Menschen in den verschiedensten Situationen des Lebens: bei Festen und Feiern, Hochzeiten und Begräbnissen, Wanderungen, Konzerten, Reisen, … Gründung: Seit der Gründung des Chores 1975 sind inzwischen 47 Jahre vergangen. Wir blicken auf eine erlebnisreiche Zeit zurück und haben dabei neben musikalischen Höhepunkten ebenso viel an Menschlichkeit und Gemeinschaft erfahren dürfen Vielfalt: Von Anfang an war es unser Bemühen, durch die Vielfalt der musikalischen Angebote eine besondere Attraktivität zu erreichen. Es wird das Volkslied ebenso gepflegt wie die Klassik oder die Unterhaltungsmusik (Pop & Musical). Dadurch gelingt es uns immer wieder, auch jüngere Menschen für die Musik zu begeistern. Geistliche Musik: Es ist spürbar, dass die Chorgemeinschaft sehr gerne das geistliche Liedgut pflegt. Wir studieren Messen von W. A. Mozart, J. Haydn und F. Schubert, zudem ist uns auch in den letzten Jahren die Musik von F. Mendelssohn- Bartholdy ein Herzensanliegen geworden. Wenn wir von der Pfarre Wartberg eingeladen werden, die Feste feierlich zu umrahmen, machen wir das mit großer Freude und Anteilnahme. Auslandsreisen: Aus der Vielzahl der bereisten Städte und Länder seien schlagwortartig erwähnt: Rom, London, Paris, Budapest, Schweden, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Portugal, Kroatien, Slowenien, Schottland, Amerika, Brasilien. Wir konnten dabei zahlreiche Freundschaften schließen und pflegten die interkulturellen Beziehungen im gemeinsamen Singen und Musizieren. Auf den diversen Auslandsreisen erlebten wir so ungemein viel Freude im Kontakt mit den musikalischen Freunden. Jugendarbeit: Die "power kids" sind eine eigens geführte Kinder- und Jugendchorgruppe ab der 4. Schulstufe. Text- und Bildmaterial dazu gibt es auf unserer Chorhomepage. Der Wartberger Chor bemüht sich immer wieder junge Talente ab der 8. Schulstufe in die Singgemeinschaft zu integrieren. Die Zusammenarbeit mit der Schule (z. B. VS Wartberg bzw. MS Pregarten) ist oft Anlass, dass einige junge Sängerinnen und Sänger in weiterer Folge den Weg zum Chorgesang finden. Wichtig ist uns deshalb, das Programm möglichst vielseitig zu gestalten. Aktive Mitglieder/Vorstand: Der Wartberger Chor „pro musica“ reicht über die Gemeindegrenzen hinaus und kann stolz sein, dass viele Mitglieder aus den umliegenden Orten zur Probe kommen. Man schätzt das Niveau, aber auch das freundschaftliche Klima der jung gebliebenen Gruppe. In meiner Funktion als Chorleiter werde ich auch durch das dynamische Team des Chorvorstandes unterstützt, das mit großem Einsatz an meiner Seite „kämpft“. Zusammenarbeit mit anderen Chören: Wir bemühen uns auch, mit anderen Gruppierungen zusammenzuarbeiten. So wurden mit dem „Ennser Singkreis“, der „Linzer Singakademie“ „Die Jahreszeiten“ von J. Haydn oder der „Messias“ von G. F. Händel, oder mit dem Schülerchor der VS Wartberg das Oratorium „Das Licht leuchtet in der Finsternis“ von Heizmann oder der HS II Pregarten das Musical „Joseph“ von A. L. Webber zur Aufführung gebracht. In der Corona-Phase haben wir - was erlaubt war - geprobt und Auftritte in kleinen Gruppen gehabt. Ostern 2022: "Krönungsmesse" von W. A. Mozart

Schau doch mal vorbei!

Unsere Partner:

AGACH
Chorverband Österreich

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren: