CHVOÖ
Contrapunctus floridus

Contrapunctus floridus

Gemischter Chor

Ort: Eferding
Chorleitung: Ulrike Koblmüller
Management: Ing. Martin Pemwieser, Ing. Mario Woldrich
Stilrichtung: Das umfangreiche Repertoire reicht vom Volkslied über die klassische und romantische Chorliteratur bis hin zu Gospels und Spirituals.
http://www.contrapunctus-floridus.at/

~ Contrapunctus floridus, der Chor fürs Ohr ~ ♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫ ------------- Hearst das net, wia de Zeit vageht? / Seit guat 20 Jahr der Chor besteht, / den Anfang moacht´ Andreas Schnee: / den tuats halt in da Seel´ so weh, / dass grad de Nibelungenstoadt / koan Chor für d`Unterhaltung hoat. / Da Kirch`nchor singt no, na net, / nur dös was für de Kircha geht. / Da Davidchor klingt wunderbar, / doch san de Lieda ziemli schwar. / Beim G´sangsverein für´d Moannaleit / ham`s halt mit Frauen net vül Freid. / im Jugend- oder Kinderchor, / da kumman selt´n Oalte vor. / Andreas ziagt daraus den Schluss: / „es braucht den Contrapunktus floridus!“ / A Chor fürs Ohr, für Oalt und Jung, / was g´fragt is, is Begeisterung. / Dein Stimm´ soll halbwegs sauba klinga, / sonst muaßt liaba in da Badwann´ singa. / Kannst´ Not´n lesen is dös guat, / an Rhythmus hast a in dein Bluat? / Bist sonst net fad, dann derfst di meld´n, / weil guate Sänger allweil fehln. / De Chorprob´ is a Pflichttermin, / wo kam´ den sonst da Leiter hin, / wann jeder gang wia er grad wül, / wurd dem de Arbeit a schnell z´vül. / Jed´n Mittwoch wird drum fleißig probt, / wann´st richti´ singst, wirst vielleicht g`lobt. / In 20ig Jahr´n kommt Manches zam / was mia auf Notenblattl´n ham. / Da gibt’s was für de großen Fest´ / mir singen do joa nur dös Best. / A Mess´ van Mozart braucht sein Zeit, / mit oaner Prob´kimmst do net weit. / Do is ma g`fordert, möchte i soag, / bei etla Lieda muasst di plagn. / Es gibt schon öfta b´sundre Stell´n / wo se de Sänga ziemli quäln. / bis jede Stimm´ dann richti´ klingt / de Chorprob´ a ihr End scho nimmt. / Dafür san andre Lieda leicht, / ma derf net soagn, se warn drum seicht. / A Schloagaliad, des jeda kennt, / beim Chor als Ohrwurm a schnell rennt. / und a bei manchen Volksgesang, / braucht ma fürs prob´n net so lang. / Is Prob´n a stark, es macht uns Freud, / ma is beinand mit liebe Leut´. / Mia alle woll´n halt nur gern singa, / als Grupp´n kannst dabei nur g´winga. / und gsund is no für Leib und Seel: / „Geh weiter schon, kimm a ganz schnell!“ / ©Anna Aichinger Februar 2017 -------------------------------------------------------- ♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫ Unsere Chorprobe findet immer Mittwochs (außer Ferien) von 19:30 bis 21:30 Uhr im Hippolyt Eferding (Gebäude unmittelbar gegenüber rückwärtigem Eingang in die Stadtpfarrkirche) statt. Wir freuen uns auf DEIN Kommen !!

Schau doch mal vorbei!

Unsere Partner:

AGACH
Chorverband Österreich

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren: